Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen
ab 20. Lebensjahr jährlich


nach gesetzlichen Gesundheitsleistungen der Mutterschaftsvorsorge

Kontrolle halbjährlich unter Verhütungspräperaten
Infektionen, gutartige Erkrankungen,Sterilität, Onkologische Nachsorge

(Erstuntersuchung, Infektionsprophylaxe,Verhütung)

Wechseljahre
Hormontherapie

laut Impfkalender
(z. B. Tetanus, Diphterie, Grippe)

Krebsfrüherkennung, HPV-Test (Humane Papillomaviren Testung)

Zusatzlicher Ultraschall, Triple Test, Toxoplasmose Test, Blutzuckerbelastungstest, Schwangerschaftstest (Urin, Blut)

Kupfer- und Hormonspirale, Hormonstäbchen, Beratung zu alternativen Verhütungsmethoden, “Pille danach”

Immunstimulationen z. B. durch Impfung oder Misteltherapie
Wechseljahre plus
Hormonanalysen, Knochendichtemessung mit Ultraschall, Laborprofil (z. B. Blutfette, Nierenwerte)
Beratung zu Anti Aging

Ernährungsberatung
Sexualberatung und Lebenshilfe

  Impfungen plus
Reiseimpfungen, Regelverschiebung